Schlagwort: Sven Giegold

Bericht aus der Wissensfabrik

Zur Summer Factory 2012 in Frankfurt/Main

09.10.2012

Vom 28.-30. September hat in Frankfurt am Main die dritte Summer Factory des ISM stattgefunden. Mit Hilfe neuer Moderationsmethoden wurden in den Workshops vielversprechende Ergebnisse erarbeitet. Mehr

Grüner Kapitalismus oder Systemwandel der Wirtschaft?

Video-Dokumentation des Workshop #7 der Summer Factory

21.02.2012

Sven Gigold, ISM-Vorstandssprecher, und Prof. Ulrich Brand, ISM-Kuratoriumsmitglied, diskutieren in dem Video über die Frage, ob ein „grüner Kapitalismus" möglich ist, sowie über den Weg zur Umsetzung der sozialökologischen Wende im Spannungsverhältnis zwischen radikaler Kritik an den herrschenden Verhältnisse und realpoltisch kurzfristig durchsetzbarer Reformen. Mehr

Das Positionspapier zur Summer Factory

Sozialökologischer Gesellschaftsumbau auf dem Weg in eine Solidarische Moderne

20.02.2012

Das Papier " Sozialökologischer Gesellschaftsumbau auf dem Weg in eine Solidarische Moderne" ist nach einem vom Institut Solidarische Moderne entwickelten Crossover-Arbeitsprozess entstanden und wurde auf der Summer Factory 2011 diskutiert. Ziel des Prozesses ist es, möglichst viele Positionen einer Mosaik-Linken miteinander zu vermitteln, gegenseitiges Verständnis der Gemeinsamkeiten und Differenzen zu erzielen und diesen Prozess zugleich so partizipativ wie möglich zu gestalten. Mehr

Europäisches Crossover

Wirtschaftspolitische Gesetzesvorschläge gefährden die europäische Idee

10.06.2011

Die von EU-Kommission und Ministerrat eingebrachten Gesetzesvorschläge zur wirtschaftspolitischen Steuerung würden in beispielloser Weise die Prinzipien der europäischen Wertegemeinschaft Solidarität, soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und nachhaltige Entwicklung in Frage stellen, so die Unterzeichner eines parteiübergreifenden Aufrufs. Mehr