Neue Gesichter im ISM

Vorstand und Kuratoriumssprecher_innen neu gewählt

25.06.2012

Die Mitgliederversammlung am 24. Juni 2012 hat einen neuen Vorstand und neue Kuratoriumssprecher_innen gewählt. Neu in das Vorstandssprecher_innen-Gremium gewählt wurde Sabine Leidig, MdB, die künftig den Platz von Katja Kipping einnimmt. Katja Kipping bleibt jedoch weiterhin Mitglied des ISM-Vorstandes – sie wurde als Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Auch sonst gab es weitere Neuerungen im Vorstand und bei den Kuratoriumssprecher_innnen.

Sabine Leidig übernimmt Mandat von Katja Kipping

Die Mitgliederversammlung am Sonntag in Hannover stand ganz im Zeichen der Vorstandswahlen. Nach der erfreulichen Wahl von Katja Kipping zur Vorsitzenden der Partei die LINKE, hat Katja den Wunsch geäußert, sich aus Funktion als Sprecherin des ISM zurückziehen zu wollen. Da sie trotzdem weiterhin die Arbeit und den Crossover-Prozess des Instituts begleiten möchte, trat Katja Kipping deshalb für den erweiterten Vorstand als Beisitzerin an. Für die LINKE wurde stattdessen Sabine Leidig, MdB, in der fünfköpfige Sprecher_innen-Gremium gewählt. Die bisherigen vier Sprecher_innen Sven Giegold, MdEP, Dr. Anke Martiny, Dr. Thomas Seibert und Andrea Ypsilanti, MdL, wurden von der Mitgliederversammlung in ihrem Amt bestätigt.

Auch im erweiterten Vorstand haben sich personelle Änderungen ergeben. Bereits vor der Mitgliederversammlung haben Prof. Klaus Dörre und Wolfgang Neskovic, MdB erklärt, aus Zeitgründen nicht noch einmal für den ISM-Vorstand kandidieren zu können. Beide wollen aber dem ISM weiterhin beratend als Kuratoriumsmitglieder  zur Verfügung stehen. Für den erweiterten Vorstand kandidierten stattdessen Marei Pelzer, die bei Pro Asyl arbeitet, und Volker Koehnen, der im Landesbezirk Hessen der Gewerkschaft Ver.di tätig ist. Die bisherigen Beisitzer im Vorstand Franziska Drohsel, Katja Dörner, MdB, Dr. Ute Kalbitzer und Dr. Axel Troost wurden erneut in en Vorstand gewählt. Reinhard Kahl, MdL, wurde ebenfalls als Schatzmeister wiedergewählt.

 

Fabian Kessl neuer Kuratoriumssprecher

Prof. Fabian Kessl ist neuer Kuratoriumssprecher des ISM. Zu den bisherigen vier Kuratoriumssprecher_innen ist er zum fünften Sprecher gewählt worden. Die bisherigen vier Kuratoriumssprecher_innen Dr. Franz Alt, Dr. Sonja Buckel, Prof. Birgit Mahnkopf und Prof. Stephan Lessenich wurden in ihrem Amt bestätigt. Fabian Kessl übernimmt damit das seit dem Tod von Hermann Scheer im Oktober 2010 unbesetzte fünfte Mandat als Kuratoriumssprecher. Bereits seit letzten Jahr ist er Mitglied im Kuratorium des ISM und hat bereits aktiv an der Summer Factory 2010 zum Thema „Bildung in der Demokratie“ mitgewirkt.

Schlagworte: Fabian Kessl , Katja Kipping , Marei Pelzer , Sabine Leidig