Lehren aus der Covid-19 Pandemie: Für einen Public-Health-Ansatz

Aufzeichnung ISM-Forum online

16.02.2021
ISM-Forum Public Health


Ein Jahr nach Auftreten des ersten Covid-19-Falles in Deutschland hat die Pandemie unser Leben stark verändert. Defizite im Gesundheitssystem und die gesellschaftliche Spaltung sind noch stärker zu Tage getreten. Im ISM-Forum zu einem Public Health-Ansatz haben wir diskutiert, wie kostenlose Schnellteste helfen können, Infektionsketten zu durchbrechen und selbst aktiv zu werden. Es braucht dringend einen Public-Health-Ansatz um alle Maßnahmen zu verbinden. Die Aufzeichnung ist jetzt online auf unserem Youtube-Kanal.

Impulse 


Prof. Dr. Gérard Krause, Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung 
Dr. rer.nat. Cathleen Pfefferkorn, Virologin mit Zusatzausbildung Health Care Management, engagiert im Netzwerk rapidtests, einer Freiwilligen Initiative von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern 
Marc Bota, Intensivmediziner, engagiert im Netzwerk rapidtests
Moderation: Hilde Mattheis, SPD-Bundestagsabgeordnete, Mitglied im Gesundheitsausschuss und ISM-Vorstandsmitglied

  

In unserer neuen digitalen Diskussionsreihe diskutieren wir aktuelle Themen aus einer ISM-Perspektive. Alle ISM-Mitglieder, Freund*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen. Kommende Termine und vergangene Foren.