Eine Allianz, die es in sich hat

ISM-Kuratoriumsmitglied Hans-Jürgen Urban im Jacobin

12.10.2020
Hans-Jürgen Urban
Hans-Jürgen Urban

Hans-Jürgen Urban ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall und im ISM-Kuratorium. In der neuen Ausgabe des Jacobin-Magazins plädiert er dafür, Klimabewegung und Klassenkampf nicht gegeneinander auszuspielen, sondern zusammenzudenken. Soziale und ökologische Fragen müssen - ganz im Sinne einer Mosaik-Linken - zusammen diskutiert werden.

"Wenn Akteure aus dieser Debatte mit Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern zusammentreffen, die aus einer ganz anderen Tradition kommen, wäre es ja ein Wunder, wenn dabei sofort eine vollendet harmonische Kooperation herauskäme. Hier sind diskursive Toleranz und wechselseitiges Verständnis für die Kulturen und Interessen der anderen unverzichtbar. Natürlich dürfen Toleranz und Verständnis das Reformprojekt nicht gefährden. Aber die Idee der »Mosaik-Linken«, die ich vor einiger Zeit in die Debatte eingebracht habe, war ja gerade, dass eine solche reflexive Bündnis-Toleranz eine Schlüsselressource für eine progressive kapitalismuskritische Bewegung ist."

Weiter lesen auf der Jacobin-Website.