Vorstand

Cornelia Möhring

Cornelia Möhring

Cornelia Möhring trat 2007 in die fusionierte LINKE ein, ist Sozialökonomin und arbeitet seit vielen Jahren als selbständige Beraterin betrieblicher Interessenvertretungen. Sie kommt aus der feministischen Bewegung und Forschung und ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie ist frauenpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion. Als Mitglied von UN Women arbeitet sie weltweit vernetzt für Frauenrechte.

Fragen nach der Lebensweise, der Umverteilung von Arbeit und Zeit, der ökonomischen Selbständigkeit von Frauen und der Armutsbekämpfung bewegen sie in ihrer politischen Arbeit. Ihr ist es wichtig, dass das Soziale in modernen Umbauprozessen als umfassendes Beteiligungsprojekt verstanden wird. Ohne eine breite demokratische Debatte darüber, wie wir heute und morgen leben, überantworten wir die ökologische Frage tendenziell einer technologischen und marktstrategischen Blickrichtung und verlieren andererseits ihre soziale und weltweite Dimension.

Claus Neuberger

Claus Neuberger

Claus Neuberger ist Volkswirt und seit 1989 beratend tätig. Nach zehn Jahren in einer großen Unternehmensberatung arbeitet er freiberuflich in den Bereichen Strategie, Führung und Verantwortung für europäische und amerikanische Institutionen. Er war als Lehrbeauftragter an Universitäten engagiert und mit verschiedenen Instituten und Projekten in der Wirtschafts- und Sozialethik aktiv.

 

"Das ISM bietet die Chance, Solidarität vom verstaubten Image und die Moderne von der ihr zugeschriebenen Kälte zu befreien, ohne dabei ökonomische Zusammenhänge außer Acht zu lassen."

Kerem Schamberger

Kerem Schamberger

Kerem Schamberger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrbereich Meyen des Instituts für Kommunikationswissenscahft und Medienforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität. In seiner Dissertation forscht er zum kurdischen Mediensystem, das länderübergreifend arbeitet und damit nationalstaatliche Grenzen sprengt. Auf dem Blog www.kerem-schamberger.de und seiner Facebook-Seite schreibt er täglich zu den Geschehnissen in der Türkei und Nordkurdistan. Er ist zudem Mitglied der marxistischen linken.

Stefan Stache

Stefan Stache

 Stefan Stache ist Publizist und Berater. Er veröffentlicht u.a. über die Voraussetzungen und Möglichkeiten gesellschaftlicher Solidarität, soziale Milieus und politische Lager sowie politische Strategie. Im Rahmen seiner politischen Arbeit in linken Crossover-Zusammenhängen tritt er u.a. für einen sozial-ökologischen Pfadwechsel ein. Der Politikwissenschaftler ist Chefredakteur der Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft – spw