Navigation X

Fabian Kessl

arbeitet als Hochschullehrer für Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt sozialpolitische Grundlagen an der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal. Schwerpunkt seiner Publikations- und Forschungsarbeiten sind Fragen der Transformation von Bildung, Erziehung und Sorge im wohlfahrtsstaatlichen Kontext. Fabian Kessl ist Mitglied der Redaktion Widersprüche, Geschäftsführer des Online-Journals Social Work & Society und Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung.

"Mich treibt die Analyse und Gestaltung sozialer Zusammenhänge, jenseits und quer zur institutionalisierten Arbeitsteilung von Wissenschaft und Politik bzw. Parteien um. Dafür ist das ISM ein wirklich guter Ort."