Europa aus der Krise

Schriftenreihe Denkanstöße

13.02.2012
Michael Bloss, Malte Fiedler & Lukas von Rantzau

Viel war in jüngster Vergangenheit von einer "Eurokrise" die Rede. Doch nicht nur makroökonomische Instabilitäten und die Auswirkungen der globalen Finanzkrise setzen Europa unter Reformdruck. Globale Probleme von neuer Dimension fordern eine Transformation unseres Energie- und Wirtschaftssystems und soziale Spannungen nagen am inneren Zusammenhalt unserer europäischen Gesellschaft. In Anbetracht dieser multidimensionalen, interdependenten Krisensituation ist eine umfassende Lösungsstrategie nötiger denn je. Dieser Denkanstoß zeigt einen Weg aus der Krise auf, der den europäischen Herausforderungen mit politischer Integration und sozial-ökologischer Krisenbewältigung begegnet.

Zum Download:

Schlagworte: Ausgleichsunion , EU , Eurokrise , Finanzkrise , Sozialökologischer Umbau