Vorbilder?

Frage von

28.06.2010

Hatte das „Institut" organisatorische Vorbilder?

Antwort:

Man könnte organisatorisch vielleicht an die Gründung des Öko-Instituts vor Jahren denken, dessen Mitglieder die Arbeitsweise des Instituts getragen und ihm die nötige Unabhängigkeit gegeben haben. Das „Institut Solidarische Moderne" ist breiter angelegt, soll aber auch aus seiner Mitgliedschaft heraus geistige Grundlagen und politische Handlungskonzepte für eine zukunftsfähige Gesellschaft entwickeln. Dabei geht es immer um die geistig-kulturelle Gesamtsicht auf die sozialen, ökonomischen und ökologischen Erfordernisse gesellschaftlichen Zusammenlebens anstelle der derzeit herrschenden schrankenlosen Ökonomie-Verherrlichung.