Unterstüzung des Instituts Solidarische Moderne

Frage von Lucas Gerrits aus Allmersbach im Tal

03.06.2010

Liebes Institut Solidarische Moderne,

seit der Gründung des ISM bin ich Anhänger und vertrete seine Positionen. Aus diesem Grund möchte ich auch sehr gerne ein aktives Mitglied werden und an der Bewegung teilhaben. Da ich jedoch noch Schüler bin, kann ich mir die 30€ monatlich leider nicht leisten. Daher wollte ich fragen, ob die Möglichkeit bestünde von diesem Beitrag abzusehen oder ggf. eine andere Lösung zu finden.

Antwort:

Wir freuen uns über alle, die sich mit unserem Projekt identifizieren und es unterstützen möchten! Bei den Mitgliedsbeiträgen handelt es sich um Jahresbeiträge - nicht um Monatsbeiträge! De normale Mitgliedsjahresbeitrag liegt bei 100 Euro - daneben gibt es noch den ermäßigten Jahresbeitrag von 30 Euro.

Uns schreiben immer wieder Menschen, die uns unterstützen wollen, aber selbst nicht den ermäßigten Jahresbeitrag von 30 Euro aufbringen können. Auch in solchen Situationen haben wir in gemeinsamer Absprache immer eine Lösung gefunden.

Menschen, die uns unterstützen möchten, aber kein Institutsmitglied werden wollen, haben die Möglichkeit uns zu spenden. Unsere Bankverbindung finden Sie hier.