#5 »Ein neuer Modus des Politischen«

Workshopleitung: Dr. Thomas Seibert

Demokratie ist zur Postdemokratie geworden, in der innerhalb der formalen Hülle der Demokratie der Demos, das Volk als der eigentliche Souverän, gegenüber den Lobbyisten und Eliten keine Durchsetzungschancen mehr hat. Der Demos wird passiviert, die Verfahren der Demokratie laufen leer. Wie kann in dieser Situation ein neuer Modus des Politischen gefunden werden? Wie könnte er aussehen?  

Der Workshop bearbeitet diese Fragen in zwei Schritten: In einem ersten Schritt geht es um die Krisendiagnose, die mehr als nur die politische Form der Demokratie umfasst. In einem zweiten Schritt soll die Kernfrage diskutiert werden, wie der neue Modus des Politischen zugleich die Aneignung des Sozialen erreichen kann. 

Expert_innen:

  1. Thore Prien
  2. Nadja Meisterhans

 

Zum Download: