Methoden der kollektiven Wissensproduktion

Institut für partizipatives Gestalten (IPG) begleitet erneut die Summer Factory

14.08.2013
Institut für partizipatives Gestalten
IPG

Das Institut für partizipatives Gestalten entwickelt neue Formen der Zusammenarbeit für die Herausforderungen der Zukunft.

Als Experten für Partizipation, Zusammenarbeit und Gestaltung arbeiten wir in einer offenen und flexiblen Organisationsstruktur aus einem Backoffice und mit freien Mitarbeiter_innen, die unsere Philosophie verstehen und umsetzen können.

Für das Institut Solidarische Moderne haben wir

· das Konzept und das Prozessdesign für die Summer Factories ausgearbeitet.

· Methoden der interdisziplinären, freien Zusammenarbeit entwickelt

· In einem Organisationsentwicklungsprozess mit dem Vorstand des ISM den ISM Code erarbeitet.

und sind regelmäßig als Moderatoren und Prozessbegleiter eingebunden.