Daphne Büllesbach

Daphne Büllesbach
Daphne Büllesbach

Daphne Büllesbach ist Managing Director von European Alternatives, sowie Leiterin des Berliner Büros der europaweit aktiven zivilgesellschaftlichen Organisation, die transnationale Politik und Kultur erforscht und fördert. Sie ist ausserdem Ko-Kuratorin des Politik-, Kunst- und Kulturfestivals Transeuropa (Madrid 2017, Belgrad 2015). Ihr Interesse gilt der Auseinandersetzung mit dem Zustand der Demokratie(n) in Europa und der Ausgestaltung des europäischen Versprechens ein gemeinsamer, sozialer, solidarischer und freier Raum zu sein. Sie engagiert sich für die nachhaltige Vernetzung zivilgesellschaftlicher Akteure in Europa und für die Herausforderung eine Brücke zwischen dem Lokalen und dem Transnationalen zu schlagen. Zuletzt veröffentlichte sie mit KollegInnen einen Reader unter dem Titel: Shifting Baselines of Europe: new perspectives beyond neo-liberalism and nationalism im transcript Verlag. Sie studierte Sozial und Politikwissenschaften in London, Paris und Cambridge.